HundeArt bietet Ihnen fachlich fundierte und abwechslungsreiche Gruppenkurse, die das Training von Mensch und Hund unter verschiedensten Ablenkungsfaktoren und an unterschiedlichen Orten beinhalten und so den Alltag spiegeln. Darüber hinaus lernen die Hunde, sich auch in Anwesenheit von Artgenossen zu konzentrieren und zur Ruhe zu kommen. Soziales Lernen wird gefördert und Gruppendynamik beobachtet.

Welpen-Erziehungsskurs

Die ersten gemeinsamen Wochen mit Ihrem Welpen sind eine entscheidende Zeit. Denn was der kleine Vierbeiner jetzt erlebt und lernt, prägt seinen Charakter und sein Sozialverhalten Artgenossen sowie Menschen gegenüber. Und ganz besonders wie Sie sich Ihrem Hund gegenüber verhalten, ob Sie ihm Sicherheit geben, was Sie ihm zeigen und welche Regeln Sie für ihn aufstellen, ist ausschlaggebend dafür, ob Sie Ihren vierbeinigen Freund ein hundelebenlang maximale Freiheit ermöglichen und problemlos durch jede Situation führen können.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Hund bestmöglich auf sein Leben vorzubereiten. Ganz bewusst bestehen bei HundeArt die Erziehungskurse nur aus 4- max. 6 Mensch-Hunde Teams, denn nur so ist es möglich, individuell auf jedes einzigartige Team einzugehen. Ich nehme mir Zeit für Ihre Fragen und gebe gern individuelle Tipps.

Kursinhalte

  • Sozialisierung im Spiel mit Artgenossen & (fremden) Menschen
  • Meistern unbekannter Situationen, Geräusche, Umweltfaktoren
  • Vermeidung von Fehlprägungen wie z.B. Jagd auf Jogger, Radfahrer oder laufende Kinder
  • Aufbau einer starken Bindung zum Menschen
  • Erlernen der Grundkommandos Komm mit!, Sitz! und Platz!.
  • Etablieren des Rückrufes
  • Erste Übungen der Leinenführigkeit
  • Tipps zu altersgerechten Beschäftigung und Auslastung
  • Wie bekomme ich „Wölfchen“ von meinem Hosenbein?

           …. und weitere Antworten auf viele Fragen.

Welpen-Erziehungskurs

150 Euro
10 Trainingseinheiten à 60 min.
unterschiedliche Orte, je nach Lerninhalt
Samstag 12:00 Uhr
(ab April 2019)

Welpenerziehung HundeArt
Welpenerziehung HundeArt
Welpenerziehung HundeArt
Hundetrainer Hilden Burga Torges

Welpenspiel

Spielen ist unverzichtbar für einen gesunden Entwicklungsprozess hin zu einem sozialen und souveränen Hund. In der  kontrolliert geführten Welpenspielgruppe lernt der kleine Hund, wie man sich mittels Körpersprache und Lauten mit Hunden verständigt und welches Benehmen dem Artgenossen gegenüber, welche Konzequenzen hat.

Sie als Halter lernen Ihren Hund zu beobachten und sein Verhalten richtig einzuschätzen. Handelt es sich um ein ausgeglichenes Spiel oder ist einer der Vierbeiner zu grob zu seinem Hundekumpel? Wann müssen Sie eingreifen und wann bieten Sie Ihrem kleinen Freund am besten Schutz? Wie verhalte ich mich, wenn sich ein erwachsener Hund meinem Welpen stürmisch nähert? Uvm.

Bei HundeArt achten wir sehr genau darauf, dass Ihr Hund positve Erfahrungen im Umgang mit Hunden und Menschen macht. Denn wer „schwänzchenwedelnd“ und ungern geht, der kommt auch freudig wieder!

Sie haben Fragen? Wir beantworten Sie umfassend. Rufen Sie uns gern an!

Welpenspiel HundeArt
Welpenspiel

5-er Karte 25,- Euro
10- er Karte 45,- Euro
Sonntag 11.00 Uhr

Für Teilnehmer am Welpenerziehungskurs ist das Spiel kostenfrei.

Welpenspiel HundeArt
Hundetrainer Hilden Burga Torges

Junghunde-Erziehungsskurs

Mit Beginn des 6. Lebensmonats tritt bei Hunden die Geschlechtsreife ein – rassespezifische Unterschiede verändern den Zeitpunkt. Langsam kommt Ihr Welpe ins „Rotzlöffelalter“ und wird Sie auf die ein- oder andere Probe stellen. Emsig erarbeitete Erziehungsmaßnahmen scheinen über Nacht vergessen und so mancher Vierbeiner toppt das Ganze noch mit absolut rüpelhaften Verhalten.

Junghunde Erziehungskurs HundeArt
Junghunde Erziehungskurs HundeArt

Die gute Nachricht ist – es geht vorbei! Die schlechte – nicht ohne Arbeitseinsatz. Jetzt sind Geduld, konsequentes Handeln und manchmal auch Nerven wie Drahtseile gefragt. Erlerntes und die Bindung zwischen Mensch und Hund müssen vertieft, sowie so manche „Uneinigkeit“ souverän ausgefochten werden.
Aber mit Bedacht, denn die Pubertät ist eine sehr sensible Phase des Hundes. Das bedeutet, dass Grenzen gesetzt werden müssen, ohne unnötig grob zu werden, auch wenn das menschliche Nervenkostüm in dieser Zeit auf die Probe gestellt wird.

Im Junghundeerziehungskurs lernen Sie Ihren Hund sicher durch den pubertären Alltag zu führen und neue Anforderungen mit dem erwachsen werdenden Hund zu meistern.
Ganz bewusst besteht bei HundeArt ein Erziehungskurs in der Regel nur aus 4-6 Mensch-Hunde Teams, denn so ist es möglich, individuell auf jedes Team einzugehen.
Ich nehme mir Zeit für Ihre Fragen und gebe gern individuelle Tipps.

Junghunde Erziehungskurs HundeArt
Junghunde Erziehungskurs HundeArt

Kursinhalte

  • Festigung der Grundkommandos
  • Rückruftraining unter gesteigerten Ablenkungsreizen (Umweltfaktoren, Artgenossen)
  • Impulskontrolltraining
  • Übungen zur Frustrationstoleranz
  • Leinenführigkeit
  • Intensivierung der Mensch-Hund-Beziehung durch Bindungsarbeit
  • Sozialisierungsspiel mit gleichaltrigen Artgenossen
  • Fiffi ist nicht wie Struppi: Erkennen der unterschiedlichen Hunde-Charaktere
  • „Hase da- Hund weg… und nun?“
  • Was tun, wenn er knurrt?
  •           ……..und weitere Antworten auf viele Fragen.

Junghunde-Erziehungskurs

150 Euro
10 Trainingseinheiten à 60 min.
unterschiedliche Orte, je nach Lerninhalt
Samstag 14.00 Uhr

⇒ Es wird empfohlen das Junghundespiel am Samstag um 12.30 Uhr zu besuchen.

Hundetrainer Hilden Burga Torges

Junghundespiel

Spielen bleibt auch nach dem Welpenalter für den jungen Hund wichtig. Gerade in der Pubertät, dann, wenn die Hormone und auch die Flausen im Kopf gleichermaßen sprießen, ist es unverzichtbar, den „Jungen Wilden“ die Möglichkeit zu bieten, sich an gleichaltrigen Hundekumpels zu messen, Verhalten auszutesten und somit ihr Sozialverhalten weiter zu schulen.

 

Junghundespiel HundeArt

Die Zuordnung Ihres Hundes in die Welpen- oder Junghundegruppe wird bei HundeArt nicht nach Lebenswochen, sondern nach dem individuellen Entwicklungsstand Ihres Hundes vorgenommen. Denn jeder Hund ist einzigartig und hat seine persönlichen Erlebnisse, die ihn bereits geprägt haben. Eine pauschale Zuordnung könnte gerade ängstlichen Hunden sehr schaden.

Junghundespiel HundeArt
Junghundespiel

5-er Karte 25,- Euro
10- er Karte 45,- Euro
April bis Ende September: Samstag 12.30 Uhr
Oktober bis April: Samstag 12 Uhr

Für Teilnehmer am Hunghundeerziehungskurs ist das Spiel kostenfrei.

Junghundespiel HundeArt
Junghundespiel HundeArt
Junghundespiel HundeArt
Hundetrainer Hilden Burga Torges

Kleinhundekurs

Was die Großen können, können Bolonka, Chihuahua, Malteser, Yorkshire & Co schon lange, nur eben im XS – Format. Das Kursangebot ist speziell auf die Möglichkeiten und Besonderheiten von klein bleibenden Hunden ausgerichtet.

 

Mit Anteilen von kontrolliertem Sozial-Spiel in der gleichen Gewichtsklasse über Grunderziehung bis hin zu Beschäftigungsmöglichkeiten für die Minis bietet der Kurs alles, was kleine Hunde und ihre Halter für einen optimalen Start in ein glückliches Zusammenleben benötigen.

Teilnehmen können Kleinhunde bis zu einer Schulterhöhe von ca. 40 cm. Der Kurs besteht aus 10 Einheiten und ist auf maximal 6 Mensch-Hunde- Teams beschränkt.

 

Kleinhundekurs HundeArt
Kleinhundekurs HundeArt
Kleinhundekurs HundeArt
Kleinhundekurs HundeArt
Kleinhundekurs

150 Euro
10 Trainingseinheiten à 60 min.
maximal 6 Mensch-Hunde- Teams
Freitag 17:00 Uhr